Modernes Zuhause mit „Barefoot Luxury“ von ARRCC

0


Pearl Valley 334 Südafrika zu Hause

Die Eigentümer wandten sich an ARRCC, um sich gen die Interieur aller Innenräume zu verdichten. Unter jener Leitweglenkung des Architekten Mark Rielly wurden manche architektonische Änderungen vorgeschlagen, um dasjenige Projekt zu optimieren und den Auftrag jener Kunden zu zusammenbinden, ein modernes Interieur zu schaffen, im Rahmen dem jener Schwerpunkt gen „Barfuß-Luxus“ und jener Verwendung natürlicher Materialien liegt.

Dies Haus wurde um kombinieren zentral angelegten Innenhof mit einem reflektierenden Teich angelegt. Schiebetüren und Stapeltüren öffnen sich von allen umliegenden Wohn- und Unterhaltungsbereichen und tragen zur Transparenz des internund seiner natürlichen Umgebung im Rahmen. Beim Fürsprache des internüberquert man eine Foyerbrücke, die von nassen Wänden flankiert wird, die an mit Bändern verkleideten Wänden absinken.

Die formale Lounge ist ein großer, kathedralenähnlicher Raum mit einer Fachwerkdecke, gen den dasjenige Mezzanin-Büro mehr denn dem formalen Speisesaal blickt. Dies Gleichgewicht wird durch die Symmetrie jener Feature-Kamine an beiden Enden hergestellt. Im formellen Sitzbereich erstreckt sich jener Holzkamin in dasjenige doppelte Volumen und ist mit gestapelten Holzscheiten verkleidet. Dieser Essbereich verfügt mehr denn kombinieren horizontalen Kaminstreifen, jener sich gen gleicher Höhe mit dem Esstisch befindet. Die Gasflamme reflektiert sich gegen die Einlagekapital aus geschlagenem rostfreier Stahl, welches zur sensorischen Stimmung des räumlichbeiträgt. Verbleibend dem aus Massivholzbrettern gefertigten Tisch aus französischer Quercus mit offener Nahtstelle schwebt ein Luster aus gestreiftem Glas.

Verkettung jener formalen Bereiche mit den Unterhaltungsräumen, die sich nur wenige Schritte Fern… entscheiden; Die Kochkunst blickt gen den Innenhof. Die Kochkunst ist modern und solide mit integrierten Geräten und nahtlosen Oberflächen ausgestattet. Hier kontrastieren Rohbetondecken mit den natürlicheren Oberflächen, die jenseitig ausgewählt wurden. Kundenspezifische Barhocker aus weichem Leder und Stahl von OKHA Interiors eröffnen Sitzgelegenheiten rund um die Zentralinsel. Eine schwebende Treppe aus Caesarstone-Reifenpanne führt gen die Schlafebene mit vier Schlafzimmern mit Kurbad.

Dies Unterhaltungsniveau zum Besten von Familien fließt gen die vordere Terrasse und den Infinity-Swimming-Swimmingpool mit Blick gen dasjenige 7. Fairway. Dieser Teil des internverfügt mehr denn eine Schlange von Unterhaltungsbereichen wie eine Familien-TV-Lounge, kombinieren Innengrill und ein ungezwungenes Abendessen, dasjenige mit einer Schänke neben dem Innenhof verbunden ist. Um die ungezwungene Lufthülle dieser Bereiche zu unterstreichen, wurde eine Lamellendecke aus Holz entworfen, die dasjenige Gefühl vermittelt, gen einer Veranda oder unter einer Gartenpergola zu sitzen. Sowohl jener Ofen im Familienzimmer qua nebenbei jener Grill gen jener gegenüberliegenden Seite sind mit Eichenbrettern verkleidet. Verbleibend dem gemütlichen Tisch und den Bänken ist dasjenige „Weber-Nest“ Obeche Lites von Animal Farm aus Holz angeordnet.

Schwimmende Stufen mehr denn dem reflektierenden Teich münden zum Barbereich mit einem überdachten Spa mit Blick gen den Swimming-Swimmingpool. Hier wurde jener umliegende Zahnbelag mit einer Seitenwand umwickelt, in die ein Fernsehkonsument zum Besichtigen von Sportereignissen integriert ist. Dieser Barbereich ist nebenbei mit einem „Boma“ im Freien verbunden, einem ungezwungenen Einsatzfeld mit einem Sitzbereich um eine Feuerstelle. Die Hausbesitzer genießen oft afrikanische Safaris und wollten dasjenige “Boma” -Erlebnis von Luxus-Safari-Camps nachbauen.

Dies gleiche sensorische Vergnügen und die Verwendung von strukturierten Oberflächen wurden in den Schlafzimmern im Obergeschoss verwendet. In den eigenen Badezimmern wurde eine Holzwandverkleidung eingeführt, die den Waschräumen mehrschichtige Wärme und zurückhaltenden Luxus verleiht.

Kurs von ARRCC

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.