Hip Industrial Tribeca Loft von DÉCOR AID

0


Industrieller Wohnrauminnenraum in Tribeca.

Die Klientin wollte ihr Loft mit trendigen, industriell inspirierten Möbeln ausstatten, die sowohl ihren neugeborenen Sohn involvieren wie genauso ihrer Familie die universelle Verwendbarkeit spendieren, sich zu unterhalten. Sie bat um eine Gesprächsrunde – zu Gunsten von Cocktails und Wurstwaren -, die in den Essbereich fließen könnte, welcher jeder von welcher Stelle nicht angeschlossen sein musste, an welcher die Familie in die Röhre schauen würde.

Unser Neuigkeiten hatte ursprünglich eine rein weiße Möblierung ins Sehorgan gefasst, freilich wir nach sich ziehen davon abgeraten, da eine rein weiße Mechanismus in einem lichtdurchfluteten Raum verwaschen wirken kann. Stattdessen nach sich ziehen wir uns zu Gunsten von eine kontrastreiche, strukturierte, neutrale Palette sehr, die die Dicke welcher Materialien widerspiegelt, die zu Gunsten von den Umstrukturierung dieses schicken, urbanen Lofts verwendet wurden.

Die weiß getünchte Backsteinmauer war die Hauptfarbe zu Gunsten von dieses Projekt: gedämpfte Taupes, überzogen mit wolkigen Grautönen. Um die vorhandenen Elemente zu ergänzen, nach sich ziehen wir im ganzen intern unterschiedliche Materialien wie Rindsleder, Wildleder, Baumwoll-Leinengewebe, Fell und mattes Metall verwendet.

Um die Gesprächslücke zu schließen, nach sich ziehen wir ein Vierfach-Sine temporegrauer Sessel zusammengestellt, die kuschelig um vereinen schwarzen Teppich aus Rindsleder passen. Ein Esstisch aus Holz mit Stützen aus mattem Metall ist mit Stühlen von Non… geschmückt. Ein holzgefliestes Buffet aus West Elm wird von einem runden Spiegel aus gebürstetem Metall umrahmt. Um den Fernsehraum vom Rest des internzu trennen, nach sich ziehen wir eine Couch ausgewählt, die vom Gesprächs- und Essbereich abgewandt ist und vereinen Teppich mit geometrischem Warenmuster umrahmt. Dasjenige Endergebnis ist ein hippes, industrielles Loft, dies sie einladende dreiköpfige Familie jetzt wie Zuhause bezeichnen kann.

Konzept von: DÉCOR AID

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.