20 Top Mid-Century Modern Architects in Vergangenheit und Präsens

0

Sachkundig Sie mehr gut dasjenige moderne Planung welcher Mittelpunkt des Jahrhunderts, nicht Sie die renommiertesten Architekten welcher Vergangenheit und Präsens kennenlernen, die die Welt mit ihren ikonischen modernen Designs und Architekturstilen welcher Mittelpunkt des Jahrhunderts beeindruckt nachher sich ziehen.


Perlen-Haus in Phoenix Arizona

Seit dieser Zeit dieser Zeit jeher nachher sich ziehen Männer den Drang verspürt, den Weltraum zu bedecken und ihn zu einem Ort ihres ultimativen Komforts zu zeugen, den sie schließlich wie ihr „Zuhause“ bezeichneten. Sie geniale Idee hat dasjenige Linie welcher Baustil hervorgebracht, dasjenige Sie mögen oder nicht, und dasjenige ein unbezwingbarer Teil unserer Wirklichkeit ist. Während architektonische Tun wie bescheidener Startpunkt z. Hd. dasjenige Planen, Prosperieren und Zusammensetzen einfacher Strukturen im Laufe welcher Zeit und mit dem Aufkommen welcher Moderne begonnen nachher sich ziehen, wurden sie himmelwärts gerichtet eine ganz neue Stand gehoben.

Es wäre nicht falsch zu behaupten, dass sich selbige Wirklichkeit zu einer echten Kunstform entwickelt hat, und wir sind in welcher Tat glücklich, manche welcher wunderbarsten architektonischen Stücke welcher Neuzeit zu finden. Die Wesen welcher Baustil , die wir heute erleben ist irgendetwas , dasjenige Architekten, sagen wir mal, zurück im 15. oder 16. Jahrhundert, nachher sich ziehen nicht einmal darüber nachgedacht. Zu dieser Zeit konzentrierten sich die Architekten himmelwärts gerichtet die Erfindung einer echten Renaissance-Baustil, und sie zeichneten sich darin aus. Dessen ungeachtet so wie sie sagen, „Wandel ist konstant“, gilt dies gleichwohl z. Hd. die Baustil.

Baustil ist dasjenige Spiegelbild welcher Schar, in welcher wir leben. Mittelpunkt des Jahrhunderts wollten Architekten irgendetwas Einzigartiges ausprobieren, irgendetwas, dasjenige noch nie zuvor gemacht wurde. Sie Fachleute wollten eine positive Veränderung in welcher Schar hervorbringen und dachten von dort, ihr Ziel durch nicht-weltweite Entwürfe und Konstruktionen zu glücken.

Welches selbst immer begann in Nordeuropa um die 1930er Jahre, wie skandinavische Mobiliar und öffentliche Garagen zum ersten Mal ins Rampenlicht rückten. Wie jede andere Baustil weist gleichwohl die moderne politische Regung welcher Mittelpunkt des Jahrhunderts manche Besonderheiten himmelwärts gerichtet, die sie von anderen früheren Architekturentwürfen Telefonat entgegennehmen. Sie Wesen von Baustil ist z. Hd. ihr klassisches, gleichwohl unkompliziertes Gestalt traut, dasjenige z. Hd. minimale und obwohl raffinierte Verzierungen sorgt. Die moderne Baustil welcher Mittelpunkt des Jahrhunderts bietet ebenso Funktionsvielfalt wie Form. Eine herausragende Tatsache von MCM ist die Bejahung sowohl konventioneller wie gleichwohl nicht konventioneller Materialien, welches himmelwärts gerichtet dasjenige moderne Linie hindeutet, die Palette, welches himmelwärts gerichtet uns zukommt, so wie es ist, ohne jegliches Urteilsvermögen oder Widerwillen zu gutheißen.

Es wäre jedoch unwissend von uns, gut selbige monumentale politische Regung zu sprechen, ohne die Pioniere oder Sponsor zu diskutieren, die dazu hinzufügen, sie zum Leben zu erwecken. In diesem Blogbeitrag werden sowohl historische wie gleichwohl zeitgenössische Architekten vorgestellt, die z. Hd. ihren herausragenden Gebühr zur weltberühmten Designbewegung bewiesen sind.

1. Rudolph M. Schindler (1187 – 1953) Rudolph M.Schindler

Dieser in Ostmark geborene amerikanische Baumeister Schindler hat Mittelpunkt des Jahrhunderts manche seiner wichtigsten architektonischen Werke in oder in welcher Nähe von dasjenige nichts gewinnt Angeles. Wie ausgebildeter Ingenieur und Baumeister in Wien hat Schindler seinen ganz eigenen Stil herausgearbeitet, welcher schnell in den Mittelpunkt welcher Verständnis gerückt ist. Dasjenige Projekt, z. Hd. dasjenige Schindlers ästhetischer Sinn am meisten geschätzt wird, ist ein schönes Haus, dasjenige er 1922 z. Hd. seine Familie und zusammensetzen befreundeten Ingenieur, Clyde Chace, baute.

Heute ist dasjenige Schindler-Haus in West Hollywood ein Museum z. Hd. Kunst und Baustil. Es ist traut z. Hd. seine doppelte Unterkunft und ehrfürchtige Interieur. Anstelle von typischem Holz Existenz die Wände und Böden aus hochklappbaren Betonplatten, während dasjenige Grotte aus Holz besteht, dasjenige starke, robuste Schwingungen erzeugt. Die pure Brillanz des Internliegt in welcher Tatsache, dass es komplett ohne Schlafzimmer entworfen wurde!

2. Alvar Aalto (1898 – 1976)

Alvar Aalto

Alvar Aalto, einer welcher berühmtesten finnischen Architekten und Gestalter welcher Welt, hat sein Architekturdiplom am Helsinki Institute of Technology versperrt und seine Karriere war startklar.

Dieser finnische Baumeister ist z. Hd. viele bemerkenswerte Leistungen traut, insbesondere z. Hd. sein L-Wettlauf-Planung, dasjenige dasjenige Kücheninterieur himmelwärts gerichtet eine neue Stand hebt. Aufgrund seiner L-Wettlauf-Erfindung begannen Hausbesitzer, Beine an ihren Tischen, Stühlen und Hockern zu halten. und dasjenige ist ein trend, welcher im modernen kücheninterieur von heute noch sehr präsent ist.

3. Le Corbusier (1887 – 1965)

Le Corbusier

Dieses in welcher Schweiz geborene Genie, dasjenige gleichwohl wie Charles-Edouard Jeanneret traut ist, war nicht nur ein bemerkenswerter Baumeister, sondern gleichwohl ein großartiger Planer, Zeichner, Gestalter und Bildner. Während er klassische Baustil studierte und sich hauptsächlich z. Hd. klassisches Planung interessierte, hatte er nie Angstgefühl, andere Kulturen kennenzulernen und zu erkunden. Während seiner gesamten Karriere wie Baumeister vermischte Le Corbusier Nachlass und Moderne.

Dieser Baumeister entwickelte in einem frühen Stadium seiner Karriere fünf Prinzipien, himmelwärts gerichtet deren Grundlage seine meisten Gebäude errichtet wurden. Sie Prinzipien sind:

  • Die Außenwände sollten verglast sein
  • Ein Terrassendach, dasjenige gleichwohl wie Dachterrasse dient
  • Ein strukturelles Gerüst aus Säulen und Hauptgesims
  • Stützwände durch Betonsäulen ersetzen
  • Keine strukturellen Einschränkungen

4. Frank Lloyd Wright (1867 – 1959) Frak Lloyd Wright

Wright war ein moderner Baumeister, welcher zu Lebzeiten mehrere ikonische Gebäude entwarf. Obwohl sich seine Gebäude voneinander unterschieden, hatten allesamt ein gemeinsames Merkmal: Sie waren tunlichst schlicht wie teuer gestaltet.

Die einzigartige Qualität von Wrights Baustil bestand darin, dass sie sich mit dem Wandel welcher amerikanischen Schar weiter veränderte. Zuerst basierten seine Entwürfe himmelwärts gerichtet dem heutigen „Prairie Style“ – einem Stil, welcher himmelwärts gerichtet Offenheit und Minimalismus setzt. Aufgrund welcher Finanzkrise im Jahr 1929 begann er mit dem Heim von „Usonian Houses“, die simpel, erschwinglich und z. Hd. jeden Menschen probat waren.

5. Gerrit Thomas Rietveld (1888 – 1624)

Gerrit Rietveld

Gerrit Thomas Rietveld, ein erfahrener Gestalter und Baumeister, hatte eine Vorliebe dazu, Mobiliar neu zu erfinden und elegante Häuser zu konstruieren. Seine frühen Entwürfe und Konstruktionen waren charakteristisch z. Hd. De Stijl – eine modernistische Kunstbewegung, die Ästhetik mit visueller Klarheit verband. Rietveld ist traut z. Hd. sein Meisterwerk, den „Rood-Blauw Stoel“, welcher gleichwohl wie „rot-blauer Stuhl“ traut ist und z. Hd. seine pure Grandezza und sein schlichtes Planung gelobt wurde.

Sein Rietveld-Schroder-Haus galt zu seiner Zeit gleichwohl wie wegweisend, da es Licht und räumlich seiner besten Form bietet. Die horizontalen Fenster durchfluteten den Raum mit immensem Licht und Schiebetüren nutzten den Raum kunstvoll.

6. Walter Gropius (1883 – 1965)

Walter Gropius

Von allen Architekten welcher Mittelpunkt des Jahrhunderts hat Walter Gropius den größten Stärkemehl himmelwärts gerichtet die Erfindung welcher modernen Baustil. Er gründete gleichwohl eine revolutionäre Kunstschule in Deutschland, dasjenige „Bauhaus“ , dasjenige dazu beitrug, seine revolutionären modernen Konzepte voranzutreiben.

Er glaubte steif an dasjenige wichtigste modernistische Prinzip, dass Funktionsvielfalt welcher Form förderlich sein sollte, und stellte sicher, dass seine Arbeit ein hervorragendes Mentalität dazu war. Er baute mehrere innovative Gebäude aus neuen Materialien wie Stahlbeton.

Sein Ruhm erreichte neue Höhen, wie er allesamt mit dem Heim des Gropius-Internbeeindruckte, dasjenige z. Hd. die Verwendung einer Zusammenstellung traditioneller Elemente wie Holz und Ziegel und neuer Materialien wie Glas und Notizblock traut war.

7. Charles und Ray Eames (1907 – 1978) und (1912 – 1988) Charles und Ray Eames

Charles und Ray Eames gelten wie welcher bedeutendste amerikanische Gestalter des 20. Jahrhunderts sein , wie sie die Welt mit ihren bahnbrechenden Beiträgen nicht nur Baustil , sondern Mobiliar – Planung, Herstellung und Fotokunst gleichwohl erstaunt.

Charles und Ray heirateten 1941 und entwarfen verbinden innovative Mobiliar aus Sperrholz. Dasjenige talentierte Paar entwarf geformte Sperrholzstühle, die 1946 von Evans verkauft wurden. Sie modernen Stühle wurden von einer einflussreichen Architekturkritikerin – Esther McCoy – wie “Stuhl des Jahrhunderts” namhaft.

8. Philip Johnson (1906 – 2005)

Philip Johnson

Während Philip Johnson Philosophie studierte, hielt ihn seine Wissbegierde z. Hd. Baustil nicht davon ab, 1943 in Harvard Baustil zu studieren. Er arbeitete mit vielen großen Architekten zusammen, zeichnete sich jedoch durch den Heim des Seagram Building in New York City aus, den er mit seinem Mentor baute Ludwig Mies van welcher Rohe.

Doch erst 1949 baute er sein eigenes Haus, dasjenige „Glashaus“ , dasjenige seinen Ruhm und Ruf weltweit ausbaute. Dasjenige Haus zeichnet sich durch eine total schlichte Struktur aus, die von großen Glaswandpaneelen geschmückt wird – ein ideales Mentalität z. Hd. die minimalistische Ästhetik.

9. Charles Greene (1868 – 1957) und Henry Mather Greene (1870 – 1954)

Henry Mather Greene

Charles Greene und Henry Greene, die gemeinhin wie „Greene and Greene“ oder „Greene Brothers“ bezeichnet wurden, waren phänomenale Architekten und Möbeldesigner. Sie experimentierten mit einer Vielzahl von Stilen, hielten sich jedoch immer an einfache und klare architektonische Gießen, die z. Hd. Südkalifornien probat waren. Dasjenige Intern und Äußere ihrer berühmten Bungalows harmoniert wunderbar mit welcher Natur und ist mit alten und neuen Materialien geschmückt.

Die Brüder Greene bauten von 1904 solange solange bis 1911 in Pasadena eine Handvoll komplizierter Häuser mit überhängenden Vorabenden, breiten Schlafvorhängen und Holzstöcken wie Dekorationsmaterial z. Hd. dasjenige Äußere. Dasjenige Hauptmaterial, dasjenige in diesen Häusern im Menge verwendet wurde, war Holz. Schon von jetzt an wurden mehrere kleinere Häuser in einem ähnlichen Planung gebaut. Leider kam die Designpraxis welcher Grünen ab 1914 erstaunlich zum Erliegen.

10. Ludwig Mies van welcher Rohe (1886 – 1969)

Ludwig Mies van der Rohe

Ludwig Mies van welcher Rohe ist welcher einflussreichsten Architekten des 20. Jahrhunderts, traut z. Hd. die Erfindung welcher blühendsten Baustil – Mittelpunkt des Jahrhunderts Moderne. Die Karriere des berühmten Architekten aller Zeiten begann in einem einflussreichen Studio von Peter Behrens, in dem er mit den beiden anderen Gestaltern welcher Moderne – Walter Gropius und Le Corbusier – zusammenarbeitete.

Mies war ein Prediger minimalistischer Designs, und er war es, welcher den Terminus technicus „weniger ist mehr“ hervorbrachte – ein Terminus technicus, welcher gleichwohl heute noch weit verbreitet ist, obwohl er seine Herkunft kennt. Er lehnte die Idee eines traditionellen Systems geschlossener Räume und Säumen ungeschützt ab und förderte die Geräumigkeit durch den Verpfändung von Glas.

Er schlug gleichwohl zusammensetzen noch nie dagewesenen Glasturm vor, den er 1921 entwarf und welcher nachher wie vor sein bekanntestes Werk ist. Mies ‘Bewunderung z. Hd. Glas zeigt sich gleichwohl in seiner „Glaskiste“, die er im Fox River westlich von Chicago gebaut hat. Seine Glaskiste erwies sich wie sein letztes Wohnhaus.

11. Eero Saarinen (1910 – 1961)

Eero Saarinen

Dieser in Suomi geborene US-amerikanische Baumeister Eero Saarinen war in den 1950er Jahren einer welcher größten Pilot beim Experimentieren und Sondieren des amerikanischen Architekturdesigns. Eines welcher bemerkenswertesten Werke von Saarinen war sein unabhängiges Werk „Vier-Sterne-Vier-Sterne-General Motors Technical Center“ in Warren, Michigan. In diesem Menge von Gebäuden baute er fünf Hauptgebäude z. Hd. eine Forschungsstudie. Die Präzision und Klarheit, mit welcher dieser Menge von Gebäuden konstruiert wurde, spiegelte die Arbeit des deutsch-amerikanischen Architekten Ludwig Mies van welcher Rohe wider.

Zu seinen Lebzeiten entwarf er gleichwohl große Gebäude wie Auditorien und Kapellen. Zum Mentalität baute er dasjenige Massachusetts Institute of Technology und eine rot gemauerte Zylinderkapelle. Dasjenige Veranstaltungsraum wurde aufgrund seiner taschentuchartigen Kuppel, die himmelwärts gerichtet drei Punkten ruht, ins Rampenlicht gerückt, während die Kapelle aus einem einzigartigen Zylinder aus rotem Blaubrandziegel besteht.

Sie Gebäude wurden 1955 fertiggestellt und dies war dasjenige erste Mal, dass dieser gerne Süßigkeiten isst öffentlichen Gebäuden zusammensetzen bedeutungsvollen Gemütsanlage verlieh. Neben Auditorien und Kapellen entwarf Eero Saarinen dasjenige preisgekrönte Jefferson Nationalistisch Expansion Memorial und zusammensetzen Wolkenkratzer – dasjenige CBS-Hauptquartier in New York City (1960-64).

12. Arne Jacobsen (1902 – 1971)

Arne Jacobsen

Arne Jacobsen war ein dänischer Gestalter und Baumeister, welcher z. Hd. seinen bemerkenswerten Gebühr zum architektonischen Funktionalismus traut war. Er war welcher erste Baumeister, welcher moderne Baustil in Dänemark einführte und selbige durch seine Vielseitigkeit und visuelle Kunst weiterentwickelte.

Unter seinen zahlreichen Projekten ragen zwei berühmte Gebäude hervor – dasjenige Terminalgebäude welcher skandinavischen Fluggesellschaft SAS und dasjenige Royal Hotel of Copenhagen. Pro jedes dasjenige letztgenannte Projekt plante und gestaltete Jacobsen die Palette von Innenausbau gut Mobiliar und Stoffe solange solange bis hin zu kleinen Finessen wie Lampen oder Vorhängen. Pro jedes sein Projekt eines Nationalmuseums in Klampenborg erhielt Jacobsen eine goldene Medaille in welcher Alma Mater.

13. Tadao Ando (Jahrgang 1941) Tadao Ando

Tadao Ando, ​​ein japanischer selbstständiger Lerner, fördert die Schnörkellosigkeit, nicht er betont, leere Räume zu nachher sich ziehen. Während es ihm um Grandezza und schlichtes Planung geht, umfasst welcher Pritzker-Preisträger aufwändige räumliche Zirkulationen. Dies zeigt, dass welcher japanische Baumeister Schlichtheit mit Stil und Raffinesse befürwortet.

Ando zieht es gleichwohl vor, die Natur in seine Baustil einzubeziehen, da dies die allgemeine Attraktivität welcher Entwürfe erhoben. Die meisten seiner Werke sind z. Hd. die maximale Nutzung des natürlichen Lichts traut. Sein Architekturkonzept steht in starkem Einklang mit dem traditionellen japanischen Baustil, weshalb er wie „kritischer Regionalist“ traut ist.

Sein brillanter Verpfändung von Licht, Natur, Raum und bloßen Betonwänden z. Hd. den Heim des „Azuma-Hauses“ machte ihn zum rechtmäßigen Gewinner des Jahrespreises des Architectural Institute of Staat dieser aufgehenden Sonne. Daneben wird Ando gleichwohl z. Hd. seine weithin bekannten Entwürfe geschätzt – die Church on the Water im Jahr 1988 und die Church of the Light im Jahr 1989.

14. Zaha Hadid (1950 – 2016)

Zaha hadid

Die im Irak geborene britische Architektin Zaha Hadid zeichnet sich durch radikale dekonstruktive Entwürfe aus. 2004 gewann sie wie erste Architektin den Pritzker-Architekturpreis. Während Hadid z. Hd. ihre zahlreichen bemerkenswerten Tun traut ist, bleibt ihre erste und wichtigste Arbeit die beste von allen. Ihr erstes großes Projekt – die Vitra-Feuerwehr in Weil am Rhein – bestand aus schlauen, eckigen Flugzeugen, die dem Flugreise eines Vogels ähnelten.

Zu ihren weiteren Großprojekten zählen IBA Housing in Spreeathen, die Ausstellungsfläche Nationalstaat Formation One in Weil und Rhein. In diesen gigantischen Projekten erforschte und experimentierte Hadid mit welcher skulpturalen Baustil und den kreativen Verbindungsräumen.

2003 entwarf Hadid wie erste Nullipara ein amerikanisches Museum – dasjenige Lois & Richard Rosenthal Center for Contemporary Wesen. Es besteht aus einer Warteschlange von Würfeln und Hohlräumen und die Vorderseite des Museums hat eine durchscheinende Glasfassade.

15. Oscar Niemeyer

Oscar Niemeyer

Oscar Niemeyer war wohl die schönste Baustil in Brasilien. Er wurde z. Hd. die Gestaltung von Meisterwerken wie dem Gebäude des Ministeriums z. Hd. Gebildetsein und Gesundheit des Pampulha-Komplexes ausgezeichnet – traut z. Hd. die Unterbringung einer erstaunlichen Religionsgemeinschaft, eines Kasinos, einer Tanzhalle, eines Restaurants, eines Yachtclubs und eines Golfclubs.

Zu seinen weiteren architektonischen Tun zählen dasjenige Verteidigungsministerium in Brasilia und die Constantine University in Constantine, Algerien. In all seinen Projekten verwendete welcher Baumeister bemerkenswerterweise abstrakte Kurven und Stile, die seine Strukturen modern und trendy erscheinen ließen.

16. IM Pei (1917 – 2019)

I.M.Pei

Dieser in Reich dieser Zentrum geborene amerikanische Baumeister Ieoh Mindestens Pei arbeitete nicht mit verschiedenen Architekturbüros zusammen. Pei entwarf viele moderne Gebäude, darunter die Luce-Gedächtniskapelle in Tawan. dasjenige Everson Museum of Wesen, New York; und dasjenige Mesa-Laboratorium des Nationalen Zentrums z. Hd. Atmosphärenforschung, Colorado.

Dieser renommierte Baumeister baute gleichwohl zusammensetzen fünfeckigen Kontrollturm z. Hd. dasjenige Federal Aviation Agency, welcher himmelwärts gerichtet mehreren amerikanischen Flughäfen installiert wurde. Die Grundüberzeugung, die sich gut in seinen Gebäuden und Entwürfen widerspiegelt, ist die Zusammenhang zwischen Präsens und Vergangenheit, anstatt Baustil wie Zukunft gegen Vergangenheit zu betrachten. Aufgrund dieser Philosophie sind Peis Strukturen eine schöne Mischung aus konventionellen Elementen und progressiven Elementen wie Geometrien.

17. Yasuhiro Yamashita (Jahrgang 1960)

Yasuhiro Yamashita ist ein einflussreicher japanischer Baumeister, welcher gleichwohl ein Architekturbüro Studio Tekuto hat. Während sich viele Architekten himmelwärts gerichtet aufwändige Entwürfe und große Räume zusammenfassen, unterscheidet sich Yamashitas Stil in Folge dessen, dass seine meisten Projekte aus kleinen Häusern Existenz.

Intellektuell betont er klare, einfache und elegante Designs, die allesamt Arten von Menschen zum Themenkreis zeugen. Dasjenige passende Mentalität z. Hd. sein erschwingliches Wohnen ist dasjenige Musikerhaus, dasjenige er 2008 in Kita-ku, Tokyo, gebaut hat. Die Schönheit des Internliegt in seiner Schnörkellosigkeit und welcher Verwendung verschiedener Gießen von Materialien.

18. Shigeru Ban (Jahrgang 1957)

Shigeru Ban

Dieser renommierte japanische Baumeister Shigeru Ban ist traut z. Hd. seine unkonventionellen Tun, die ihn im Time Magazine wie zusammensetzen welcher Innovatoren des 21. Jahrhunderts himmelwärts gerichtet dem Gebiet welcher Baustil auszeichneten.

Ban hat zusammensetzen unverwechselbaren architektonischen Stil, da er die meiste Arbeit mit Papier und recycelten Pappröhren erstellt. Dieser Grund dazu ist, dass Papier erschwinglich und recycelbar ist. So baute Ban mit dem Architekten Vakant Otto himmelwärts gerichtet welcher Expo 2000 in Hannover zusammensetzen japanischen Pavillon. Es wird vermutet, dass dasjenige 72 Meter heftige Menstruationsblutung Gebäude aus Papierrohren entstanden ist. Seine Architekturkunst gilt aufgrund seines innovativen Stils wie „unsichtbare Strukturen“.

Er entwirft und baut seine Gebäude so, dass man von weitem himmelwärts gerichtet sich willfährig zeugen kann. Seine westliche Schulhaus und seine östlichen Traditionen nachher sich ziehen ihm geholfen, sowohl wie selbst in den meisten seiner Architekturen zu verbinden. Seine innovativen Strukturen sind ein brillanter Fachwort westlicher und östlicher Gießen.

19. John Pawson (Jahrgang 1949)

John Pawson (rechts) mit seinem Freund

Dieser gebürtige Verstellschlüssel John Pawson ist ein bekannter britischer Baumeister, welcher z. Hd. seine herausragenden Tun zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat, darunter den RIBA London Special Award, den RIBA Nationalistisch Award und den Blueprint Architect of the Year.

Wie wohnhaft wohnhaft bei anderen modernen Architekten welcher Mittelpunkt des Jahrhunderts dreht sich wohnhaft wohnhaft bei Pawson die Palette um minimalistische Ästhetik. Seine Projekte sind ein Vorführung dazu, dass er sich durch Schnörkellosigkeit wie ultimative Raffinesse auszeichnet. Dasjenige beliebteste Werk, z. Hd. dasjenige Pawson traut ist, ist sein Designmuseum in London. Dasjenige Museum nutzt viel Licht, Raum und Proportionen. Da sich seine Arbeit himmelwärts gerichtet den ästhetischen Minimalismus konzentriert, zeigt dasjenige Museum moderne Finessen, schlichte weiße Wände, rahmenloses Glas und dasjenige Fehlen von Fugen.

In seinen Worten: „Selbst liebe freie Räume. Selbst liebe dasjenige absolute Minimum. Dasjenige finde ich gut. Mir macht es gleichwohl Spaß, Zeug gut zu zeugen. Selbst muss den ganzen Weg in Betracht kommen. “

Wenige andere bemerkenswerte Projekte, die ein schönes Mentalität z. Hd. seinen unnachahmlichen Architekturstil sind, sind Londons Cannelle Cake Shop, New Wardour Castle Apartments, Calvin Stummelig-Läden wie welcher Eispalast an welcher Madison Avenue usw.

20. Jean Nouvel (geboren 1945)

Jean Nouvel

Jean Nouvel ist ein renommierter französischer Baumeister, welcher z. Hd. seinen minimalistischen Baustil traut ist. Aufgrund seiner schlichten und eleganten zeitgenössischen Designs gewann er drei renommierte Auszeichnungen; Einer davon ist welcher Aga Khan-Preis von 1989, welcher Pritzker-Preis von 2008 und welcher Wolf-Preis von 2005.

Wussten Sie, dass er gut zwanzig Gebäude himmelwärts gerichtet welcher ganzen Welt gebaut hat? Jedes Gebäude ist einzigartig. Unter seinen Gebäuden ist die Verwendung von Kontrasten normal. Er lässt sich von einer Vielzahl von Themen inspirieren, die von Vergangenheit gut Lichtspiel und Text solange solange bis hin zum Futurismus reichen. Aufgrund seiner eigentümlich einzigartigen Themen ist es ihm gelungen, eine breite Palette von Meisterwerken zu konstruieren.

Wenige welcher bemerkenswertesten Projekte von Nouvel sind dasjenige Culture and Convention Center (2000), Euralille (1995), die Foundation Cartier Pours I’Wesen Contemporain (1994) und dasjenige Arab World Institute (1987).

Ohne die Motivation, Inspiration und harte Arbeit dieser renommierten Architekten wäre die moderne Baustil welcher Mittelpunkt des Jahrhunderts natürlich nicht so prestigeträchtig, wie sie heute imaginär wird.

Verwandte: Mittelpunkt des Jahrhunderts moderne Häuser

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.