17 verschiedene Bienensorten

0

Es ist Zeit, den Scheinwerferlicht von Honeybees and Bumblebees zu explantieren. Sehen Sie sich die 15 anderen Arten von Bienen genauer an, die die Bestäubung dieser von uns verzehrten Lebensmittel unterstützen. Wir verdanken es ihnen.


Arbeitsbienen auf einer Honigzelle.

In enger Relation zu Ameisen und Wespen sind Bienen eines dieser häufigsten Fluginsekten dieser Welt. Jene fliegenden Kreaturen spielen eine wichtige Rolle unter dieser Bestäubung – dieser Übertragung des Pollenkorns von einem Staubblatt hinaus dies weibliche Stigma.

Die Bestäubung hilft, eine Vielzahl von Pflanzen stark und vollwertig zu zeugen. Neben dieser Bestäubung sind Bienen im gleichen Sinne zu Händen die Herstellung von Honig (dieser oftmals qua Lebensmittelzutat verwendet wird) und Bienenwachs (ein wichtiger Modul unter dieser Herstellung von Produkten wie Kerzen, Feuchtigkeitscremes, Lippenbalsamen, Salben usw.) vertraut. Jene wichtigen Funktionen von Bienen sind ein Demonstration zu diesem Zweck, dass Bienen zu Händen unser Umwelt wichtig sind.

Die Wissenschaft zeigt , dass 1/3 dieser Lebensmittel , die wir heute verbrauchen unselbständig von dieser Bestäubung durch Bienen. Zum Sichtweise genießen wir heute verschiedene Kräuter und -samen wie Fenchel, weil sie von Bienen bestäubt wurden.

Während Bienen zu Händen die Produktion essbarer Lebensmittel durch Bestäubung von entscheidender Geltung sind, in Betracht kommen ihre Vorteile weit darüber hinaus. Bienen tragen im gleichen Sinne wesentlich zur Gesamtschönheit von Gärten und Landschaften unter. Mit anderen Worten, selbige Kreaturen wirken sich im Allgemeinen positiv hinaus die Umwelt aus.

Während Bienen zu diesem Zweck vertraut sind, Blumen und verschiedene Nahrungspflanzen zu bestäuben, wissen nicht viele, dass manche Bienen im gleichen Sinne Bäume bestäuben. Dasjenige stimmt, Bäume nötig haben im gleichen Sinne Bienen! Denn die größten Pflanzen dieser Erdung sind Bäume lebenswichtig, da sie den Lebewesen Sauerstoffgas liefern und viele Tiere beheimaten.

Bienen unterstützen dies Leben von Bäumen, un… sie sie bestäuben, welches wiederum Menschen und Tieren hilft, ein angenehmes Leben zu münden. Manche dieser Bäume, die ohne Bienen nicht auskommen, sind Ebereschen, Haselnuss, Kirsche, Zwetschge, Leuchtkörper, Apfel und Weißbuche – um nur wenige zu nennen.

Die meisten Menschen Kontakt haben eine verbreitete Menge von Bienen – Honigbienen. Hinwieder wussten Sie, dass es mehr qua nur eine Bienensorte gibt? Es gibt eine Vielzahl von Bienen hinaus dieser Welt und in diesem Internet-Tagebuch-Gebühr werden wir leer selbige diskutieren   Typen. Deswegen lasst uns herbeiführen!

Verwandte: Aufgebraucht Arten von Insekten

Lehre vom Körper einer Imme

Anatomie einer Biene

Typen

1. Apidae

Bienen in Besitz sein von zur Überfamilie dieser Apoidea, die weiter in Unterfamilien unterteilt ist. Hier nach sich ziehen wir verschiedene Arten von Bienenfamilien und ihre bedeutenden Bienenmitglieder beschrieben.

Intrinsisch dieser Überfamilie dieser Apoidea ist Apidae die größte Bienenfamilie, da sie aus ungefähr 5700 Bienenarten besteht. Apidae umfasst die beliebtesten Bienensorten dieser Welt, wie nachstehend reichhaltig beschrieben:

Honigbienen

Honigbiene, die Nektar sammelt

Honigbienen aller Menge leben von Nektar und Pollen und kommen hinaus allen Kontinenten mit Ausnahmefall dieser Südpolgebiet vor. Jene sozialen Insekten leben in Kolonien mit einer Queen, die den gesamten Bienenstock dieser Malocher- und Drohnenbienen bewirtschaftet. Die Bienen, die wir normalerweise herumfliegen sehen, sind Arbeiterbienen. Lassen Sie uns die festgelegten Schlingern jeder Menge von Honigbiene diskutieren.

Bienenkönigin

Wie oben erwähnt, gibt es nur eine Bienenkönigin in einem Bienenstock. Einfacher ausgedrückt gilt sie qua Schraubenmutter aller Bienen im Bienenstock. Denn einziges fruchtbares Mitglied können Bienenköniginnen in Jahreszeiten wie Frühling und warme Jahreszeit solange bis zu 1500 Familienjuwelen legen.

Jene Insekten tendieren dazu, winzige Türflügel zu nach sich ziehen, dessen ungeachtet verschmelzen langen Magen. Nachdem sie Familienjuwelen gelegt nach sich ziehen, in Betracht kommen die Bienenköniginnen aus und paaren sich drei Tage weit mit etwa 15 Drohnen. Im Folgenden setzen sie sich wieder in ihren Bienenstock und legen weitere Familienjuwelen.

Drohnenbienen

In der Regel sind die männlichen Bienen qua Drohnenbienen vertraut. Jene Bienen nach sich ziehen große, runde Leib mit großen Augen. Ihre einzige Herausforderung ist es, sich mit ihrer Queen oder anderen Schwarmmitgliedern zu paaren.

Jene Bienen sterben sofort nachher dieser Paarung. Unter anderem können sie solange bis zu 90 Tage leben, welches zu zweit so viel ist wie unter einer Arbeiterbiene.

Malocher Bienen

Jener Löwenanteil eines Bienenstocks besteht aus Arbeiterinnen, die 99% dieser Volk dieser Kolonie entfallen. Jene Bienen sind leer weiblich und nach sich ziehen verschiedene Schlingern. Arbeitsbienen sollten die Larven füttern und pflegen, sich um die Bedürfnisse dieser Queen kümmern, den Bienenstock wischen, Nahrung vereinen, Waben zusammensetzen und die Kolonie vor Eindringlingen schützen.

Hummeln Hummel, die auf einer Blume bestäubt

Hummeln Dasein aus zusätzlich 250 Arten und sind große, haarige Insekten mit superkurzen Flügeln. Welches sie von Honigbienen unterscheidet, ist die Tatsache, dass sie größer sind und keinen Honig produzieren. Hummeln sind jedoch entscheidend zu Händen die Bestäubung. Ohne sie würden Nahrungspflanzen kein Ergebnis ernten. Während Hummeln im Allgemeinen weitläufig sind, können ihre Größen trotz variieren. Die größte Hummel ist die Queen dieser Bombus dahlbomii, die solange bis zu 5 cm weit werden kann. Laut Scientific American ist dies dreimal so weitläufig wie die amerikanische Hummel.

Während es viele Arten von Tieren gibt, die bestäuben, darunter Fledermäuse, Vögel und Schmetterlinge, sind Hummeln extrem gut darin. Jene Bienen sind zu Händen ihre Summenbestäubung vertraut, unter dieser sie ihre Türflügel 130 Mal oder mehr pro Sekunde vermöbeln. Jene Schläge durch ihren Leib regen die obere Wendepunktphase an, zu vibrieren, solange bis sie Pollen freisetzt. Untersuchungen nach sich ziehen gezeigt, dass durch die Summenbestäubung Pflanzen mehr Früchte wachsen lassen qua durch normale Bestäubung.

Auf Grund der Tatsache dieser riesigen Hummelpopulation ist es nicht verwunderlich, dass selbige Insekten hinaus dieser ganzen Welt vorkommen. Die größte Hummel ist in Chile und Argentinische Konföderation konzentriert, während Bombus affinis (Hummel mit Rostflecken) in Nordamerika vorkommt.

Stachellose Bienen Zwei stachellose Bienen

Manchmal qua stachellose Honigbienen vertraut, ist selbige große Bienengruppe innig zugehörig mit anderen Arten von Bienen wie Honigbienen, Orchideenbienen, Zimmermannsbienen und Hummeln. Wie dieser Name schon sagt, stechen selbige Bienen nicht wie andere Arten von Bienen. Wenn es drum geht, ihren Bienenstock oder sich selbst zu verteidigen, kauen sie.

Stachellose Bienen kommen oftmals in tropischen und subtropischen Teilen dieser Welt vor, darunter der Schwarze Kontinent, Down Under, Brasilien, Mexiko und Südostasien. Jene Bienen sind zu allen Jahreszeiten außer im Winter rege. Sie zusammensetzen ihren Bienenstock in Ästen, Felsspalten oder hohlen Stämmen.

Wie Honigbienen produzieren im gleichen Sinne stachellose Bienen Honig. Sie setzen ihren Honig in ovalen Töpfen aus Bienenwachs. Wussten Sie, dass dieser Honig von stachellosen Bienen in der Schwarze Kontinent qua wichtigste Medizinquelle gilt?

Zimmermann Bienen Ein schwarzer und gelber Bae

Im Frühlingszeit begegnen viele Menschen großen schwarzen Bienen, die sich äußerlich ihrer Häuser schmieden. Jene Bienen sind im Allgemeinen Tischlerbienen. Zimmermannsbienen nach sich ziehen Ähnlichkeit mit Hummeln, besitzen jedoch keine Haare und verschmelzen intensiven schwarzen Leib. Eine andere Sache ist ist die Hummel schwarz und gelb gefärbt und hat verschmelzen mit Fell bedeckten Leib.

Ihre Lebensweise unterscheidet sich im gleichen Sinne stark von dieser von Hummeln, da selbige Arten es vorziehen, zusammen mit ihren Eiern im Wald zu leben. Sie graben Löcher in Wälder, damit sie sich ungestört um ihre Kleinen kümmern können. Aufgrund ihres einzigartigen Lebensraums werden selbige Bienen qua “Zimmermannsbienen” bezeichnet.

Da sie sich im Holz entscheiden, können sie Ihre Mobiliar und Holzböden trashen, wenn sie in Ihr Haus gelangt sind. Von dort können selbige Bienen ziemlich vernichtend sein und ein Schererei zu Händen verschmelzen Hausbesitzer darstellen. Um selbige Bienen loszuwerden, zu tun sein Hausbesitzer Insektizide mit Inhaltsstoffen wie Biferthrin, Deltamethrin, Lambda-Cyhalothrin und Cyfluthrin verwenden.

Orchideenbienen Orchideenbienen

Orchideenbienen sind in einer erstaunlichen Vielfalt von Größen, Gießen und Farben zu finden, von schwarz und gelb Eulaema zusätzlich Smaragd Exaerete solange bis hin zu glänzendem Unerfahren, Blau, Rot oder Gold Euglossa. Ihre Arten sind zahlreich! Jene verschiedenen Arten von Bienen sind jedoch nur in den Staaten von USA zu finden. Sie werden sehen, dass sie in Regionen wie Panama und Kostarika stark bevölkert sind.

Wie typische Bienen vereinen Orchideenbienen gerne Nektar, Pollen und Klebstoff von Blumen. Um selbige Routine auszuführen, zu tun sein selbige Bienen eine lange Zeit Strecke zurücklegen, da imaginär wird, dass wenige von ihnen in einer Reise solange bis zu 30 Meilen gleiten.

Neben ihren erstaunlichen Flugfähigkeiten vereinen die männlichen Orchideenbienen im gleichen Sinne verschiedene Arten von Düften . Es ist zwar nicht lukulent, warum sie Parfums vereinen, dessen ungeachtet es hat notfalls damit zu tun, dass sie ihre weiblichen Kollegen anziehen. Um nachher Zimt, Vanille oder verfaultem Fleisch zu suchen, legen Orchideenbienen eine weite Strecke zurück.

2. Megachilidae

Die zweite Menge von Unterfamilie von Bienen ist Megachilidae, die hauptsächlich aus Einzelbienen besteht. Manche dieser Bienen werden im Folgenden besprochen:

Blattschneider Bienen Eine Leafcutter-Biene

Blattschneider-Bienen sind qua produktive Bestäuber vertraut, da sie verschiedene Arten von Blumen und Pflanzen bestäuben. Jene Bienen sind Einzelgänger, welches bedeutet, dass jede weibliche Blattschneider-Imme eine Queen ist und leer ihre Aufgaben zu Händen sich erledigt.

Sie tragen Pollen unter ihrem verschwommenen Magen und schaben sie mit ihrem Nistloch ab. Da dieser Pollen trocken herumbewegt wird, fällt er leichtgewichtig hinaus die Blüten, welches zur Bestäubung dieser Blüten führt. Jene besondere Tatsache macht sie zu einem besseren Bestäuber qua Honigbienen, die den Pollen nass zeugen. Jener gedämpfte Pollen bleibt manchmal hinaus dem Weg zurück zum Bienenstock hinaus ihren Körpern kleben.

Sie sind nicht nur großartige Bestäuber, sondern im gleichen Sinne die sanftesten Bienen, die sie zur ersten Wahl zu Händen Imker zeugen . Sie stechen im gleichen Sinne nicht. Jener einzige Kernpunkt, in dem selbige sanften Insekten stechen können, ist, wenn sie sich bedroht wahrnehmen. Während Blattschneider-Bienen in dieser Natur verlassen sind, mögen sie Union. Von dort tendieren selbige Bienen dazu, ihre Nester in dieser Nähe anderer Bienen zu zusammensetzen. Außerdem kostet die Zucht von Blattschneider-Bienen weniger Zeit, Leistungsfähigkeit und Währungs…Sie kommen in einer Vielzahl von erschwinglichen Rühmen, so dass es einfacher ist, verschmelzen auszuwählen.

Maurerbienen Eine Maurerbiene

Maurerbienen sind eine andere Menge von Bienen, die sanfte und großartige Bestäuber sind. Aufgrund dieser beiden Eigenschaften sind selbige gutmütigen Bienen leichtgewichtig und wie geschmiert zu pflegen. Sie können erwägen, sie in Ihrem Hinterhof oder in Grünanlage zu halten. Von allen Arten von Weckbienen ist die Blaubeere ein sehr produktiver Bestäuber zu Händen Nussbäume, Beerenpflanzen und Obstbäume / -pflanzen. Wie Blattschneider-Bienen tragen im gleichen Sinne Maurerbienen den Pollen trocken, wodurch eine Vielzahl von Blumen hinaus dem Rückweg zum Bienenstock bestäubt werden.

Ein weiterer guter Grund, Maurerbienen zu erhalten, ist ihre Verlorenheit. Sie ziehen es nicht vor, in einem Bienenstock zu leben und ihre eigenen Nester zu zusammensetzen, in denen sie ihr Speise aufbewahren und ihre Familienjuwelen legen. Während viele Bienen kauen oder stechen können, sind Maurerbienen zu beschäftigt, um zu ringen. Tatsächlich ist ihr Giftstoff dies letzte Mittel, um sich vor Zerstörung zu schützen. Sie können sie leichtgewichtig unter dieser Arbeit beobachten, ohne Beklommenheit davor zu nach sich ziehen, gestochen zu werden.

3. Andrenidae

Jene Familie ist im gleichen Sinne vertraut unter ihren alternativen Namen wie Andrenidenbienen, Bergbienen, Solitärbienen, grabende Bienen, bodennistende Bienen. Es handelt sich im Innersten um eine große Bienenfamilie, die aus so gut wie 1300 Arten besteht. Lassen Sie uns im Folgenden reichhaltig zusätzlich selbige Familie sprechen:

Kohleabbau Bienen Eine Bergbaubiene

Kohleabbau-Bienen sind die größte Horde von Einzelbienen, womit die Männchen braun oder hellbraun sind und die Weibchen rot-orange aussehen. Die männlichen Bergbienen sind Vorleger qua die weiblichen.

Im Spannungsfeld zu anderen Bienensorten zusammensetzen Bergbienen ihre Nester und legen ihre Familienjuwelen in sandigem Untergrund ab. Unter den verschiedenen Arten von Bergbaubienen gibt es zwei beliebte Arten:

Ashy Mining Bee Eine aschige Bergbaubiene

Unter dem wissenschaftlichen Namen Andrena cineraria sind die aschigen Bergbaubienen eine sanfte und harmlose Bodenbiene. Die männlichen Ashy-Bergbaubienen sind im Vergleich zu den Weibchen schlank und weisen wenige graue Haarsträhnen hinaus ihrem Magen hinaus. Hinauf dieser anderen Seite sind die weiblichen Aschebienen irgendwas schwerer und nach sich ziehen verschmelzen schwarzblau schimmernden Magen.

Während ihr Hauptlebensraum dieser Untergrund ist, hinaus dem sie im gleichen Sinne ihre Familienjuwelen legen, sind sie immer noch in verschiedenen Lebensräumen anzutreffen, z. B. in Gärten, Küstenwiesen, offenen Wäldern und Bodenfeldern. Jene Bienen sind im Süden Englands und in Wales weit verbreitet. Sie sind im gleichen Sinne in Mitteleuropa weit verbreitet.

Mausgrau gefleckte Bergbaubienen Andrena Nitida

Bienen aller Menge lieben es, um Löwenzahn zu schweben. In Verbindung stehen im gleichen Sinne mausgrau gefleckte Bergbaubienen (im gleichen Sinne qua Andrena nitida vertraut). Es sei denn von Löwenzahn können selbige Bienen im gleichen Sinne Stechginster, Weißdorn, Schwarzdorn, Weide, Kirschen, Ehrenpreis und tote Brennnesseln umschwirren sehen.

Jene Arten von Bienen kommen in Großbritannien oftmals im Frühling vor und nisten hinaus einem Rasen (sowohl untief qua im gleichen Sinne schlampig). Ihre Nester können im gleichen Sinne in Rasenflächen oder Hügeln gesehen werden. Jene Arten gelten qua „univoltin“, welches bedeutet, dass sie nur eine Generation pro Jahr züchten. Jene Arten sind notfalls selbst keine Angreifer, dessen ungeachtet sie sind stark von Parasiten wie Goodens Nomad Bee (Nomada goodeniana) bedroht.

4. Colletidae Eine Gipserbiene

Colletidae, die zusammen qua Stuck- oder Polyesterbiene bezeichnet werden, Dasein aus zusätzlich 2000 Arten, von denen die meisten Einzelbienen sind. Die meisten dieser Gruppen nach sich ziehen feuchte oder halbfeuchte Pollen, hinaus denen die Larven wachsen. Im Rahmen zwei dieser Unterfamilien – Euryglossinae und Hylaeinae – fehlt jedoch dieser Anwendungsgebiet – dieser Pollenübertragungsapparat. Aufgrund dieser Tatsache können selbige Unterfamilien nicht bestäuben.

Gipserbienen sind von allen Solitärbienen die ersten Solitärbienen, die im Frühling und zuletzt im Herbst zu sehen sind. Manche dieser Arten sind bivoltine Arten mit zwei Generationen pro Jahr. Die meisten dieser Arten sind jedoch univoltinisch und grübeln nur eine Generation pro Jahr. Jene Bienen kommen am häufigsten in Nordamerika vor, während neunundneunzig dieser Arten im Norden Mexikos und im Süden Neuenglands beheimatet sind.

Die männliche Polyesterbiene folgt den Weibchen und ist in ihrer Herangehensweise ziemlich offensiv. Die Männchen nach sich ziehen im gleichen Sinne lange Zeit Antennen qua ihr weibliches Parallele. Schon fehlt ihnen an jedem Hinterbein dieser Spielraum. Die Männchen tendieren dazu, während des Fluges Pausen einzulegen, wenn sie hinaus dem Untergrund in dieser Nähe eines Nistplatzes landen. Eine andere Sache ist sind Frauen zu beschäftigt mit ihrer Arbeit, um anzuhalten und zu landen.

5. Halictidae Halictidae in einer Blume

Halictidae, ubiquitär qua Schweißbienen, sind soziale Bienen im wahrsten Sinne des Wortes. Jene Arten sind hinaus dieser ganzen Welt in ihrem dunklen Farbton mit sowohl metallischem qua im gleichen Sinne weniger metallischem Gestalt zu sehen. Die meisten dieser Insekten kommen im gleichen Sinne in grüner oder roter Nuance mit gelben Markierungen. Die Männchen unterscheiden sich von den Weibchen, da sie ein gelbes Gesicht und zwei transparente Flügelpaare besitzen. Weibliche Halitizide tragen Pollen hinaus Schienbein und Oberschenkel ihrer Hinterbeine.

Die meisten dieser Arten zusammensetzen ihr Nest unter dieser Erdung. Sie zusammensetzen im gleichen Sinne ihr innerbetrieblich verrottetem Holz, dies ihren Bodennestern ähneln kann. Davon ausgenommen zusammensetzen wenige dieser Halictiden gar keine Nester. Jene Bienenart ist in folgende Unterfamilie unterteilt:

  • Rophitinae
  • Nomiinae
  • Nomioidinae

Jede dieser Unterfamilien weist unterschiedliche Lebensraummerkmale hinaus.

Nach sich ziehen Sie sich jemals gefragt, wie selbige Bienen zu ihrem Namen gekommen sind? Dasjenige liegt an ihrer Gravitation hinaus Niederschläge, die zur Benennung von „ Schweißbienen “ führten.

6. Mellittidae Mellittidae auf einer Sonnenblume

Dies ist eine kleine Bienenfamilie mit nur etwa 200 Arten in ihren Unterfamilien. Jene Arten sind stark in der Schwarze Kontinent und dieser nördlichen gemäßigten Zone konzentriert.

Sie sind nicht nur von kleiner Zahl, sondern im gleichen Sinne von kleiner Größe. Es wird oft vermutet, dass Melittidae eine Schwesterherz aller anderen Bienenarten ist. Die mangelnde Untersuchung in dieser Hinsicht erschwert jedoch den Demonstration.

7. Meganomiinae Eine Biene, die Blütenstaub sammelt

Dies ist die Menge von Bienenarten, die nur in der Schwarze Kontinent zu finden sind. Sowohl dies männliche qua im gleichen Sinne dies weibliche das nichts gewinnt sind mit aufwändigen gelben oder cremefarbenen Markierungen hinaus dem Kopf versehen.

Meganomiinae besteht aus kurzen und scharfen Glossa, prominenten mittleren Coxa, Kamm und Pygidialplatte.

8. Dasypodaidae Schwarz gefärbte Dasypodaidae

Dasypodaidae ist eine weitere kleine Bienenfamilie, die aus mehr qua hundert Arten in acht Gattungen besteht. Jene Arten sind in der Schwarze Kontinent zusammen mit dieser nördlichen gemäßigten Zone verbreitet.

Jene Bienen sind kurz solange bis mittelgroß, nach sich ziehen ungepflegte Scope und Oligolektikum – ein Organ, dies unter dieser Bestäubung verwendet wird. Jede Menge in dieser Familie besteht aus zwei Unterzellen in ihren Vorderpfoten, welches sich von dieser Taxonomie von Honigbienen und Hummeln unterscheidet.

9. Stenotritidae Eine Biene, die Nektar sammelt.

In Down Under ist Stenotritidae die kleinste Bienenfamilie mit nur einundzwanzig Arten. Jene Bienen sind weitläufig, flockig und schnell und ziehen es vor, Erdhöhlen zu zusammensetzen, welches ihren Lebensraum und ihre Familienjuwelen betrifft.

Jeder dieser Bienentypen hat weltweite Geltung, dessen ungeachtet leider sind viele von ihnen vom Extinktion bedroht, wie Honigbienen und Hummeln. Es ist entscheidend, dass wir helfen ,” die bienen zu sichern> und die Welt zu Händen sie sicherer zu zeugen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.