10 verschiedene Hickory-Hölzer (plus wichtige Fakten)

0

Lernen Sie die verschiedenen Hickoryhölzer und andere wichtige Fakten Kontakt nach sich ziehen. Wenige Arten von Hickory-Holz sind sehr beliebt, da dies Holz qua Raucharoma z. Hd. vereinigen Grill in Hackschnitzel umgewandelt wird, während andere z. Hd. die Herstellung von Bögen, Werkzeuggriffen, Karren und vielem mehr familiär sind!


Pellets aus Hickoryholz

Hickory-Holz ist eine beliebte Holzart in den Vereinigten Staaten. Es ist dies Hartholz, dies am häufigsten beim Grillen verwendet wird. Es wird jener “König des Grillholzes” genannt. Es entsteht ein schwerer, trotzdem zuckerig riechender Rauch, jener sich ideal zum Kochen von Rind-, Schweine-, Geflügel- und Wildfleisch wie Lammfleisch eignet.

Da es sich um eine so vielerorts verwendete Holzart handelt, sollte man manche Kenntnisse darüber nachher sich ziehen. Schauen wir uns dies Hickoryholz im Detail an.

Hickorybäume in Besitzstand sein von zur Genus Carya” . dies wort>Carya ist ein altgriechischer Fachausdruck, jener Nuss bedeutet. Es gibt ungefähr 17 solange solange bis 19 bekannte Arten von Hickory. In Nordamerika gibt es eine überwältigende Menge von Hickorysorten. Ungefähr 11 solange solange bis 12 aller Hickory-Arten kommen in Nordamerika vor. 5 solange solange bis 6 Arten sind in Reich dieser Mittelpunkt, Indochina und Indien beheimatet. 2 solange solange bis 4 Arten stammen aus Kanada.

Jede Hickory-Stil produziert eine andere Nuss, trotzdem nicht ganz ebendiese Nüsse sind essbar. Hickorybäume werden vielerorts z. Hd. Schlagschatten und Hartholz gepflanzt und sind Lebensraum z. Hd. kleine Tiere und Vögel.

Darstellung von Hickory Tree

Sturmwolken schweben über dem Hickory Tree Lake

Hickories” sind laubb mit gro n und gefiederten bl sie k solange solange bis fu hoch werden sich zu breit ausbreiten. ebendiese b viele jahre leben. hickory stummelig. es gelbgr die im fr frucht des hickorybaums ist eine ovale nuss oder kugel ungef cm weit hat vereinigen durchmesser von cm. bricht reifen zustand hinauf.>

Hickory-Bäume hinfallen in eine Winterhärtezone von 4 solange solange bis 8. Sie können in den meisten Böden wachsen, trotzdem am ehesten in feuchten Böden, die nicht feuchtkalt sind und gut drainiert werden. Sie bevorzugen sonnige Standorte zum Wachsen.

Evolutionsgeschichte von Hickory

Die frühesten Hickories wurden aus kreidezeitlichen Pollenkörnern identifiziert. Die Familie Carya trat vor etwa 34 Mio. Jahren zum ersten Mal in oligozänen Schichten hinauf. fossilienhaltig von Hickory-Nüssen zeigen, dass die früheren Hickory-Nüsse dünnere Schalen hatten. Dies weist darauf hin, dass Hickorybäume im Laufe jener Zeit eine Defensive gegen dies Saatgutbefall durch Nagetiere entwickelt nachher sich ziehen.

Fossile Aufzeichnungen zeigen, dass Nordamerika die meisten Hickory-Arten aufwies. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Hickorygattung aus Nordamerika stammt und sich später in Asien und Europa ausbreitet.

Arten von Hickory Wood

Wie schon erwähnt, gibt es etwa 17 solange solange bis 19 verschiedene Arten von Hickorybäumen. Die Arten von Hickoryholz, die von jeder dieser Arten erhalten werden, nachher sich ziehen unterschiedliche Eigenschaften. Die in Nordamerika am häufigsten vorkommenden Typen wurden z. Hd. Sie aufgelistet.

1. Shagbark Hickory ( Carya ovate) Shagbark Hickory Bark

Shagbark Hickory kommt im Südosten Kanadas und im Osten jener Vereinigten Staaten vor. Dieser große Laubhölzer wird via 30 Meter hoch und kann solange solange bis zu 350 Jahre Altbier werden! Die höchste Shagbark, die jemals gemessen wurde, ist mehr qua 150 Quadratlatsche weitläufig. Die Identifizierung von Shagbark Hickory ist wie am Schnürchen, weil sie zottige Rinde nachher sich ziehen. Die Rinde junger Bäume ist schmierig und wird mit zunehmender Reife des Baumes zottelig.

Die Blätter sind gefiedert und nachher sich ziehen 5 Blättchen. Die Terminal-Drei-Flugblätter sind größer qua die Wesentlich-Flugblätter. Es ist einhäusig. Die Blüten sind hinauf langstieligen Kätzchen an jener Spitze des alten Hickoryholzes vorhanden.

Die Obst ist eine essbare Nuss, die sehr zuckerig schmeckt. Es hat eine sehr harte, knöcherne Schale, die in einer grünen Schale mit vier Abschnitten enthalten ist. Wenn die Nuss reif wird, ändert sie ihre Schimmer und wird dunkel.

Shagbark-Bäume vertragen eine Vielzahl von Bedingungen wie saure oder alkalische Böden und Trockenheit. Sie wachsen gut in Gebieten, die weitläufig, ungenutzt von salzhaltigen Böden und gut entwässert sind.

Dasjenige Kernholz von Shagbark Hickoryholz ist hell solange solange bis mittelbraun gefärbt. es hat vereinigen rötlichen Farbton in seinem Schlagschatten. Dasjenige Splintholz ist jedoch blasser qua dies Kernholz. Die Körnung von Shagbark-Hickoryholz ist ohne Rest durch zwei teilbar mit einer mittleren Textur. Es kann manchmal wellig sein. Es ist nicht haltbar, da es prekär z. Hd. Insektenbefall ist. Es kann gleichermaßen im Laufe jener Zeit verfallen. Shagbark-Holz wird üblicherweise zur Herstellung von Leitersprossen, Werkzeuggriffen, Bodenbelägen, Radspeichen usw. verwendet.

2. Shel l Rinde Hickory ( Carya laciniosa) Shellbark-Hickory-Nüsse in einem Korb

Shellbark Hickory gehört zur Walnussfamilie. Dieser tief wachsende Baum kann mehrere zehn Dekaden Altbier werden. Sie werden normalerweise 50 solange solange bis 75 Quadratlatsche weitläufig.

Es hat eine zottelige, graue Rinde. Blätter von Schalenhickory werden in Gruppen von sieben solange solange bis neun Blättchen gefunden. Die Nüsse sind oval geformt. Sie sind in einer Schale mit fünf solange solange bis sechs Abschnitten eingesperrt. Die Nüsse von Schalenhickory sind die größten aller Hickory-Arten.

Sie wachsen am ehesten in feuchten Böden. Welche Hickory-Stil verträgt keinen alkalischen Erdreich. Sie sind gleichermaßen unverträglich gegensätzlich Trockenheit, salzigem Erdreich und Salzsprays. Sie bevorzugen große Flächen mit gut drainierter Mutterboden.

Shellbark Hickory-Holz ähnelt in Gestalt und Haltbarkeit dem Shagbark Hickory-Holz. Shellbark-Hickory-Holz hat jedoch eine geringere Druckfestigkeit qua Shagbark-Hickory-Holz.

3. Spottnuss-Hickory ( Carya tomentosa) Hickory-Barkennahaufnahme der Spottnuss

Welcher Spottnuss-Hickory gehört zur Familie jener Walnüsse. Es ist die am häufigsten vorkommende Stil von Hickory-Baum. Es ist in jener östlichen Hälfte jener Vereinigten Staaten gefunden. Es kann so nachhaltig lieben wie 500 Jahre! Spottnuss-Hickory-Baum wächst ohne Rest durch zwei teilbar zu einer Höhe von 50 solange solange bis 60 Quadratlatsche. Punktum diesem Baum gewonnenes Hickoryholz wird z. Hd. Produkte verwendet, im Kontext denen Vielseitigkeit, Festigkeit und Rohheit erforderlich sind.

Welcher Name dieses Baumes stammt von dem lateinischen Wort tomentum , welches „mit dichtem kurzem Matte bewölkt“ bedeutet. Dies liegt daran, dass die Unterseite jener Blätter kurzes Matte hat. Dieses Merkmal hilft im Kontext jener Identifizierung.

Die Blätter sind zusammengesetzte Blätter und werden hinauf eine Plan B Weise gefunden. Sie nachher sich ziehen sieben solange solange bis neun Blättchen mit kurzen Haaren an jener Unterseite und am Stiel. Dasjenige Endblatt ist dies größte. Die Schraubenmutter hat vier Abschnitte.

Es wächst hinauf feuchten Substraten und fühlt sich in leichtgewichtig sauren Substraten wohl. Es verträgt keine alkalischen oder salzigen Böden.

Mockernuss-Hickoryholz ist stark, strikt und flexibel. Es werden Werkzeuggriffe hergestellt, z. Hd. die eine hohe Stoßfestigkeit erforderlich ist. Es wird gleichermaßen zur Herstellung von Sportartikeln, Leitersprossen, Dübeln, landwirtschaftlichen Geräten, Fitnessgeräten, Brunnenpumpen, Schäften, Stangen und Möbeln verwendet. Es kann gleichermaßen z. Hd. Furnier verwendet werden, trotzdem die Qualität ist ein wesentlicher einschränkender Koeffizient. Pro die Herstellung von Sperrholz, Paletten und ähnlichen Gegenständen wird minderwertiges Mockernuss-Hickoryholz verwendet.

4. Pignut Hickory ( Carya glabra) Pignut Hickory Blätter

Pignut-Hickory ist keine vielerorts vorkommende Hickory-Stil. Es wird in Kanada und im östlichen Teil jener Vereinigten Staaten gefunden. Pignut Hickory ist ein dunkelgrau gefärbter Hickory, jener solange solange bis zu 50 solange solange bis 60 Quadratlatsche weitläufig wird.

Die Rinde dieser Bäume kann mit zunehmendem Kampfgenosse zottelig werden. Die Blätter sind zusammengesetzt und nachher sich ziehen fünf solange solange bis sieben Blättchen. Die Packungsbeilage am Finale ist die größte. Die Nuss von Pignut Hickory ist schmerzlich. Es ist birnenförmig und hat vier Grate an jener Schale.

Es wächst gut in einer Vielzahl von Böden. Es verträgt salzige Böden und Trockenheit. Es braucht gut durchlässigen Erdreich, um zu überleben.

Punktum Pignut-Hickoryholz werden Ski und Werkzeuggriffe hergestellt. In jener Kolonialzeit wurde es vielerorts zur Herstellung von Wagen- und Besenrädern verwendet.

5. Pekannuss-Hickory (Carya illinoinensis) Pekannuss Hickory mit Schale

Pekannuss-Hickory stammt aus dem Süden jener USA und dem Norden Mexikos. Dieser Baum ist hoch und kann solange solange bis zu 40 solange solange bis 75 Quadratlatsche hoch werden. Aufgrund von Obst- und Blatttropfen kann es ein ziemlich unordentlicher Baum sein.

Die Rinde von Pekannuss-Hickory ist schwarz gefärbt. Die Blätter nachher sich ziehen 9 solange solange bis 17 nachhaltig, schmale Blättchen. Jede Spitze hat eine Hakenform. Die Muttern nachher sich ziehen eine zylindrische Form. Die Nüsse des Pekannuss-Hickorys sind unter Nüssen aller Hickorybäume dies süßeste.

Es verträgt saure Böden. Es verträgt gleichermaßen alkalische Böden nur mäßig. Es kann Trockenheit, salzigem Erdreich oder Salznebel nicht widerstehen.

Pekannuss-Hickory-Holz wird zur Herstellung von Vertäfelungen, Fußböden, Mühlen, Möbeln, Bürstengriffen, Biegematerial, Holzwaren, Spänen und Spielzeug verwendet. Es ist speziell z. Hd. Flüssigkeits- und Lebensmittelbehälter probat, da es sich um geruchs- und geschmacksneutrales Holz handelt.

6. Bitternuss-Hickory ( Carya cordiformis) Bitternuss-Hickory-Baum

Bitternuss-Hickory ist gleichermaßen qua Sumpf-Hickory familiär. Es ist ein großer Laubhölzer, jener solange solange bis zu 35 Meter hoch wird.

Die Blätter von Bitternuss-Hickory sind gefiedert und nachher sich ziehen 7 solange solange bis 11 Blättchen. Die apikalen Flugblätter sind die größten unter allen. Die Blüten sind kleine Kätzchen. Die Obst ist eine Nuss, die sehr schmerzlich im Wohlgeschmack ist, von dort jener Name Bitternuss-Hickory. Die Schale jener Nuss ist sehr strikt und knochig. Ein markantes Erkennungsmerkmal dieser Stil von Hickory sind die gelb gefärbten Winterknospen.

Es wächst gut in sauren Böden. Es kann alkalischen pH-Zahl tolerieren. Es verträgt gleichermaßen Salznebel, ist trotzdem unverträglich gegensätzlich salzigem Erdreich.

Bitternuss-Hickory-Holz wird vielerorts z. Hd. Zellulose und Schnittholz verwendet. Es ist strikt und haltbar und wird von dort vielerorts zur Herstellung von Möbeln, Dübeln, Verkleidungen, Leitweglenkung und Werkzeuggriffen verwendet. Es wird gleichermaßen zum Selchen von Fleisch verwendet.

Andere Arten von Hickorybäumen, die in Nordamerika nicht so vielerorts vorkommen wie die oben aufgeführten Arten von Hickorybäumen, sind:

7. Scrub Hickory ( Carya floridana)

Es ist im südöstlichen Teil jener Vereinigten Staaten beheimatet. Sie kann solange solange bis zu 25 Meter hoch werden. Die Blätter des Hickorys sind gefiedert und nachher sich ziehen drei solange solange bis sieben Blättchen. Die Blättchen nachher sich ziehen vereinigen groben, gezahnten Rand. Die Nüsse sind essbar und zuckerig, in einer harten Schale eingesperrt.

8. Rote Hickory (Carya ovalis )

Nüsse eines roten Hickory-Baums

Welche sehr seltene Stil von Hickory stammt ursprünglich aus dem Osten Nordamerikas. Welcher rote Hickorybaum kann solange solange bis zu 30 Meter hoch werden. Die Blätter sind gefiedert und nachher sich ziehen fünf solange solange bis neun Blättchen, womit dies Endblatt dies größte ist. Die reife Rinde ist mausgrau gefärbt. Die Nüsse sind entweder qua einzelne Maßeinheit oder in Gruppen von zwei oder drei am Finale jener Zweige vorhanden. Männliche Blüten sind länger, während weibliche Blüten bizarr wirken.

9. Sand Hickory ( Carya käseweiß)

Es ist im Südosten jener Vereinigten Staaten beheimatet. Es kann solange solange bis zu einer Höhe von etwa 80 Quadratlatsche wachsen.

10. Schwarzer Hickory ( Carya texana)

Black Hickory ist ein nordamerikanischer Baum. Es ist eine gefährdete Hickory-Stil im Südwesten von Indiana. Welcher Baum kann solange solange bis zu 41 Meter hoch werden. Die Blätter sind schuppig und von rostbrauner Schimmer. Die Blätter sind gefiedert und nachher sich ziehen sieben Blättchen. Die Nüsse sind zuckerig und essbar.

Verwendung von Hickory Wood

Hickory-Parkett

Hickoryholz ist steif, strikt, straff und stoßfest. Die Zusammensetzung von Zähigkeit, Festigkeit, Steifheit und Rohheit, die in Hickoryholz zu finden ist, ist in keiner anderen Stil von kommerziellem Holz zu finden, obwohl andere Hölzer notfalls stärker sind.

Es wird zur Herstellung von Bögen, Werkzeuggriffen, Karren, Radspeichen, Golfschlägerschäften, Trommelstöcken, Lacrosse-Stielgriffen, Stielböden und zur Strafmaßnahme verwendet. Punktum Hickoryholz können gleichermaßen Steuer hergestellt werden.

Früher wurden Baseballschläger aus Hickoryholz hergestellt. Zeitgenössisch werden sie aus Geld hergestellt. Es wird gleichermaßen in Kaminen und Holzöfen verwendet, da es vereinigen hohen Energiegehalt aufweist. In früheren Zeiten wurde Hickoryholz zum Bauwerk von Flugzeugen verwendet. Es ist sehr langlebig und widersteht Wasser, weshalb es vielerorts zur Herstellung von Bodenbelägen verwendet wird.

Identifizierung von Hickoryholz

Die meisten Holzarten mögen aus jener Ferne zugehörig aussehen, trotzdem wenn Sie genau hinsehen, werden Sie bestimmte Unterscheidungsmerkmale feststellen , die im Kontext jener Identifizierung helfen. Verschiedene Arten von Hickoryholz nachher sich ziehen unterschiedliche Festigkeit, Rohheit und Haltbarkeit. Hickoryholz ist mittelbraun mit einem rötlichen Farbton. Es kann gold oder gelb gefärbte Highlights nachher sich ziehen.

Hochwertiges Hickoryholz hat ohne Rest durch zwei teilbar Körnungen. Es bietet eine gleichbleibende und einheitliche Qualität, die es ideal z. Hd. den Unterpfand in High-End-Unternehmen und Privathäusern macht. Unteres Hickoryholz hat Äste und Streifen. Es wird im Möbelbau verwendet. Es wirkt rustikal und eignet sich ideal z. Hd. Hütten, Lodges und Landhäuser.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.